Advent bedeutet Ankunft. In der Vorbereitung auf das Weihnachtsfest wird uns eine doppelte Ankunft Jesu vor Augen geführt: einerseits sein Kommen als Kind im Stall von Betlehem und andererseits seine Wiederkunft in Herrlichkeit am Ende der Zeit. Aber müssen wir beim Kommen Jesu wirklich an den Weltuntergang denken und dabei „vor Angst vergehen“?

Kategorien: Lukas