50 Jahre gibt es jetzt Pastoralreferent*innen in Deutschland. Aber wie hat das eigentlich alles angefangen, mit diesen hoch-professionellen „Laien-Theolog*innen“?

[als „Laien“ bezeichnet man in der Kirche alle Nicht-Geweihten, abgeleitet von griech.: laos=das Volk (Gottes)]

Ein Beitrag zur digitalen Fachtagung „Influencer in der Welt von heute — Prophet*innen in der Krise“ anlässlich des 50-Jahre-Jubiläums des kirchlichen Berufs Pastoralreferent*in. Mehr zum Berufsverband der Pastoralreferent*innen unter: www.pastoralreferenten.de

Kategorien: Allgemein