Ostern

Maria von Magdala geht zum Grab – und steht plötzlich vor dem Nichts, der absoluten Leere. Denn nicht einmal mehr der Leichnahm ist da. Gar nichts. Damit ist wirklich alles durchkreuz! Aber vielleicht liegt die Osterbotschaft genau in dieser Leere, die nichts mehr erwarten lässt. Denn hier begegnet Jesus Maria!

Gerade zu Corona-Zeiten, in denen es schwerfällt, aufrichtig „Frohe Ostern!“ zu wünschen, kann das Evangelium vom leeren Grab die passende Botschaft sein. Frohe Ostern!

Kategorien: Johannes

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.